Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


konfigurationshilfen:microsoft:microsoft_teams_mit_reventix_telefonanlage_verbinden

Microsoft Teams mit reventix Telefonanlage verbinden

Um MS-Teams mit einer reventix Telefonanlage zu verbinden, müssen die folgenden Schritte durchgeführt werden.

1. Erforderliche Produkte

1.1 reventix

  • „MS-Teams-Integration für vTK-Nebenstelle“ (1x je Teams-Nutzer)

Für die Buchung wenden Sie sich bitte an die reventix Kundenberatung.

1.2 Microsoft

  • Microsoft 365 E5
    oder
  • Microsoft Teams Telefon Standard
    • + Microsoft 365 E1/E3
    • + Microsoft 365 Business Basic/Standard/Premium

2. Domain des SBC im MS-Teams-Account des Kunden verifizieren

Im Microsoft 365-Portal anmelden https://login.microsoftonline.com/
Ins „Admin“-Portal wechseln konfigurationshilfen:microsoft:ms-teams_domäne_hinzufügen_-_01_-_admin.png
Einstellungen ⇾ Domänen konfigurationshilfen:microsoft:ms-teams_domäne_hinzufügen_-_02_-_einstellungen.png
Domäne hinzufügen konfigurationshilfen:microsoft:ms-teams_domäne_hinzufügen_-_03_-_domäne_hinzufügen.png
Domäne <KUNDEN#>.sbc1.ms-teams-siptk.de eintragen und auf „Diese Domäne verwenden“ drücken. konfigurationshilfen:microsoft:ms-teams_domäne_hinzufügen_-_04_-_domäne_hinzufügen.png
„Fügen Sie einen TXT-Eintrag zu den DNS-Einträgen der Domäne hinzu“ auswählen und „Weiter“. konfigurationshilfen:microsoft:ms-teams_domäne_hinzufügen_-_05_-_domäne_prüfen.png
„TXT-Wert“ kopieren konfigurationshilfen:microsoft:ms-teams_domäne_hinzufügen_-_06_-_txt-wert_kopieren.png
Im SIPbase Kundenportal unter Telefonanlage→Einstellungen Teams-Einstellungen bearbeiten. Die Teams-Nutzer-Domäne und den TXT-Wert eintragen und speichern. konfigurationshilfen:microsoft:ms-teams_domäne_hinzufügen_-_07_-_txt-wert_eintragen.png
⇉ „Überprüfen“ konfigurationshilfen:microsoft:ms-teams_domäne_hinzufügen_-_06_-_txt-wert_kopieren.png
„Weiter“ konfigurationshilfen:microsoft:ms-teams_domäne_hinzufügen_-_08_-_domäne_verbinden.png
„Exchange und Exchange Online Protection“ deaktivieren. ⇉ „Weiter“ konfigurationshilfen:microsoft:ms-teams_domäne_hinzufügen_-_09_-_dns-einträge.png
„Fertig“ konfigurationshilfen:microsoft:ms-teams_domäne_hinzufügen_-_10_-_fertig.png

3. Dummy-Nutzer erstellen und der SBC-Domain zuweisen

Der neuen SBC-Domain muss temporär ein Nutzer mit entsprechender Teams-Lizenz zugewiesen werden. Dies ist notwendig für das Anlegen der CsOnlineVoiceRoute in Powershell. Nach Abschluss der Inbetriebnahme können Nutzer und Lizenz wieder entfernt werden.


4. Microsoft Teams PowerShell Modul installieren und testen

Wichtig: Die Installation muss als Administrator erfolgen!

Install-Module -Name MicrosoftTeams

konfigurationshilfen:microsoft:powershell_-_01_-_install-module_microsoftteams.png

4.1 Execution Policy

Die „Execution Policy“ muss nur aktiviert werden, wenn es beim Verbindungsversuch mit Microsoft Teams (via PowerShell) zu folgendem Fehler kommt:

Connect-MicrosoftTeams : Der Befehl "Connect-MicrosoftTeams" wurde im Modul "MicrosoftTeams" gefunden, das Modul
konnte aber nicht geladen werden. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, führen Sie "Import-Module MicrosoftTeams"
aus.
In Zeile:1 Zeichen:1
+ Connect-MicrosoftTeams
+ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : ObjectNotFound: (Connect-MicrosoftTeams:String) [], CommandNotFoundException
    + FullyQualifiedErrorId : CouldNotAutoloadMatchingModule

4.1.1 Execution Policy installieren

Set-ExecutionPolicy RemoteSigned

konfigurationshilfen:microsoft:powershell_-_02_-_set-executionpolicy_remotesigned.png

4.2 PowerShell mit Microsoft Teams Admin-Account verbinden

Connect-MicrosoftTeams

5. Microsoft Teams vorbereiten und reventix Trunk via PowerShell eintragen

In diesem Kapitel werden die erforderlichen PowerShell-Befehle für Ersteinrichtung exemplarisch gezeigt.

Die auf den Kunden zugeschnittenen Befehle werden auch im Konfigurationsbereich der Telefonanlage unter

Telefonanlage ⇾ Einstellungen ⇾ Powershell-Kommandos für Ersteinrichtung des Trunks

angezeigt.

konfigurationshilfen:microsoft:powershell-kommandos_für_ersteinrichtung_des_trunks.png

5.1 Trunk und Route anlegen

Set-CsOnlinePstnUsage -Identity 'Global' -Usage '<KUNDEN#>.sbc1.ms-teams-siptk.de'
Set-CsOnlineVoiceRoutingPolicy -Identity 'Global' -OnlinePstnUsages '<KUNDEN#>.sbc1.ms-teams-siptk.de'
New-CsOnlineVoiceRoute -Identity 'reventix SBC' -NumberPattern '^(.+)$' -Description 'Route to reventix SBC' -OnlinePstnGatewayList @{ add='<KUNDEN#>.sbc1.ms-teams-siptk.de' } -OnlinePstnUsage '<KUNDEN#>.sbc1.ms-teams-siptk.de'

5.1.1 Ausgabe nach erfolgreichem Anlegen der Voice-Route

Identity                : reventix SBC
Priority                : 0
Description             : Route to reventix SBC
NumberPattern           : ^(.+)$
OnlinePstnUsages        : {12345678.sbc1.ms-teams-siptk.de}
OnlinePstnGatewayList   : {12345678.sbc1.ms-teams-siptk.de}
BridgeSourcePhoneNumber :
Name                    : reventix SBC

5.2 Normalisierungsregel für globalen Wählplan einrichten

$var = New-CsVoiceNormalizationRule -Parent 'Global' -Name 'All Destinations' -Description 'Will match all destinations, but none of them will be modified.' -Pattern '^(.+)$' -Translation '$1' -InMemory; Set-CsTenantDialPlan -Identity 'Global' -NormalizationRules $var; Get-CsTenantDialPlan -Identity 'Global'

5.2.1 Ausgabe nach erfolgreicher Einrichtung der Normalisierungsregel

Identity              : Global
Description           :
NormalizationRules    : {Description=Will match all destinations, but none of them will be
                        modified.;Pattern=^(.+)$;Translation=$1;Name=all destinations;IsInternalExtension=False}
ExternalAccessPrefix  :
SimpleName            : DefaultTenantDialPlan
OptimizeDeviceDialing : False

6. Nutzer pro Nebenstelle eintragen

  1. Telefonanlage ⇾ Einstellungen ⇾ Telefonanlage mit Microsoft Teams verknüpfen
  2. Teams-Anbindung bearbeiten
    konfigurationshilfen:microsoft:ms-teams-integration_für_nebenstellen_aktivieren.png
  3. Absenden
  4. Aktivieren

7. Telefonie für alle MS-Teams-User aktivieren via PowerShell

Die auf den Kunden zugeschnittenen Befehle werden auch im Konfigurationsbereich der Telefonanlage unter

Telefonanlage ⇾ Einstellungen ⇾ PowerShell-Kommandos für Einrichtung der Nutzer

angezeigt.

konfigurationshilfen:microsoft:powershell-kommandos_für_einrichtung_der_nutzer.png

Beispiel

Set-CsPhoneNumberAssignment -Identity <USER>@<DOMAIN> -EnterpriseVoiceEnabled $true

7.1 Einstellungen der MS-Teams-User via PowerShell prüfen

Get-CsOnlineUser -Filter {(EnterpriseVoiceEnabled -eq $true)} | ft SipAddress,OnlineVoiceRoutingPolicy,LineUri -AutoSize

8. Weiterführende PowerShell-Beispiele

Die folgenden PowerShell-Befehle stellen werden in der Regel für die Inbetriebnahme nciht benötigt, können aber bei der Behebung von Fehlern hilfreich sein.

8.1 PowerShell von Microsoft Teams Admin-Account trennen

Disconnect-MicrosoftTeams

8.2 Anzeige der eigenen Rufnummer unter dem Teams-Dial-Pad

Set-CsPhoneNumberAssignment -Identity <USER>@<DOMAIN> -PhoneNumber "+4930123456789;ext=789" -PhoneNumberType DirectRouting

8.3 Rufnummernkonfiguration des Teams-Nutzers löschen

Remove-CsPhoneNumberAssignment -Identity <USER>@<DOMAIN> -RemoveAll
konfigurationshilfen/microsoft/microsoft_teams_mit_reventix_telefonanlage_verbinden.txt · Zuletzt geändert: 2022/11/10 21:26 von Bastian Schern